Briefe an Clara

über das Schreiben

und Lesen

Blog-Stories

In den Schreib-Flow kommen und bleiben

In den Schreib-Flow kommen und bleiben

Liebe Clara,
gerade habe ich mich gefragt, was mir hilft mit dem Schreiben stetig voran zu kommen. Denn ob du es glaubst oder nicht, ich merke zunehmend wie hilfreich es ist, sich auch im Schreiben selbst zu erkennen.
Stell dir vor, du könntest Fragen wie die folgenden oder ähnliche, mit einem Schnipp beantworten:
* An welchem Ort, zu welcher Zeit schreibe ich am besten?
* Wann komme ich ins Stocken und was zum H….. bringt mich wieder in Fluss?
* Was inspiriert mich zum Schreiben?
* Wie erkenne ich die Gründe für Blockaden?
* Und was hilft mir in meiner Kreativität?

mehr lesen
Bulletjournal Methode und Roman schreiben

Bulletjournal Methode und Roman schreiben

Liebe Clara, Du weisst ja, dass ich regelmäßig Journal schreibe und auch für Ziele und To Do’s schon lange eine Struktur habe, die mir hilft am Ball zu bleiben. Ich bin ja auch jemand, die sowohl bei der Arbeit, als auch im kreativen Leben, eine gewisse Ordnung...

mehr lesen
Einen Roman schreiben

Einen Roman schreiben

Habe ich dir schon erzählt, dass ich einen Roman schreibe? Ja, wirklich!
Es gibt schon einen Plot, einen Anfang und ein Ende und einige Szenen dazwischen. Ich kann dir sagen, da steckt viel mehr Arbeit dahinter als gedacht.

mehr lesen
Tipps gegen Schreibblockade

Tipps gegen Schreibblockade

Liebe Clara, Manchmal kommt dem Schreiben das Leben dazwischen und es entsteht eine lange oder auch eine sehr laaaange Schreibpause. Oder Du arbeitest an einem Projekt und plötzlich starrst du mittendrin auf das leere Blatt und suchst verzweifelt nach Ideen, wie es...

mehr lesen
Motivation zum Schreiben

Motivation zum Schreiben

Liebe Clara, Vielleicht hast Du beim Lesen meines letzte Briefes gedacht, dass meiner Phantasie wohl die Pferde durchgegangen sind. Möglicherweise sogar: „Die spinnt doch jetzt?“ Ok, ich geb’s ja zu, ich habe etwas übertrieben. Aber sei mal ehrlich, wäre so eine Welt...

mehr lesen
Lust am Schreiben

Lust am Schreiben

Warum ich schreibe

Nun bin ich nach langer Reise mit vielen Hindernissen endlich hier angekommen. 
Gleich nach meiner Ankunft musste ich mich in der großen Schreib-Werkstatt melden. Darum hatte ich noch keine Zeit die Stadt zu erkunden. Auf dem Weg dorthin ist mir aber aufgefallen, dass es in jeder Straße eine öffentliche Bücherei und mindestens eine Buchhandlung gibt. Theater, Kino und Autorenzirkel. Stell dir vor, hier lebt man tatsächlich nur vom Schreiben.

mehr lesen

Newsletter

Kostenloser Download