Die Sprechstunde

(637 Wörter) Sie drückte auf ‚Gespräch beenden‘ und spürte den Ärger aufsteigen. ‚Die macht so einen Druck‚ dachte sie. Und dass sie gar keine Lücke gefunden hatte, um auch mal was zu sagen. „Man müsste bei solchen Leuten einen ‚Aus-Knopf‘ haben, um zu Wort zu kommen“...

Das Schulheft

(655 Wörter) Das Heft eines Schülers aus dem Chemieunterricht liegt vor mir. Er mag zwölf oder dreizehn Jahre alt gewesen sein. Und ich erinnere mich dabei an meine eigenen Schulhefte. Stets waren sie gewissenhaft, fast könnte man sagen liebevoll, begonnen. Aber bei...

Die Arten des Lernens

(641 Wörter) Ich war sechs Jahre alt, saß vor meinem Heft und malte wie die anderen vierunddreißig Kinder, brav meine Schlaufen und Kringel aufs Papier. Jedes Zeichen sollte möglichst die angegebene Schräglage aufweisen und dem Vorbild auf der Tafel gleichen. Die...